Faszination. Emotion.Entspannung

Gegründet wurde der Chor 1885 als Männergesangverein Germania und 1910 umgewandelt in den Gemischten Chor Gimte. Zum 100 jährigen Bestehen 1985 erhielt der Chor die Zelterplakette. Der Chor  konnte beim Wettbewerb des Mitteldeutschen Sängerbundes im November 2003 das Prädikat Leistungschor wiederholen. Seit 1979 besteht eine enge Partnerschaft mit dem Chor l`Echo de Moulin aus Sannois nordwestlich von Paris. Das Repertoire des Chores ist breit gefächert und reicht von Volks-, Wander-, und Heimatliedern über Gospel, Musicals und Pop bis hin zu Melodien aus Oper und Operette und ausgesuchten klassischen Stücken. 

Der Gemischte Chor besteht zur Zeit aus 38 Sängerinnen und Sängern, die sich jeden Mittwoch um 19.30 Uhr in der Aula der Gimter Grundschule zur Chorprobe treffen.

Interessierte Sängerinnen und Sänger sind dem Chor jederzeit willkommen